ISH Referenzen Banner

Referenzen

Als Institut für Schulentwicklung und Hochschuldidaktik arbeiten wir in vielen spannenden Netzwerken und Projekten. Wir sind dankbar für das große Vertrauen, das uns entgegengebracht wird, wenn wir eine Veranstaltungsmoderation, Gruppensupervision oder Konzeptionsaufgabe übernehmen dürfen.

Unsere Haltung zeichnet sich durch Demut und einen hohen Selbstanspruch, ehrlicher Neugierde am Gegenüber und einer stark ausgeprägten Ressourcenorientierung und Bewältigungszuversicht aus.

Wir denken in Kooperation statt in Konkurrenz und betrachten andere Fort- und Weiterbildungsinstitutionen stets als potenzielle Partner. Denn im Schulterschluss wachsen Chance und Einfluss, das Bildungssystem nachhaltig zu verbessern.

Wir bringen eine ausgeprägte Machermentalität mit und freuen uns über alle, die sich uns anschließen. Denn “Machen ist wie wollen, nur krasser”.

Erfahren Sie mehr über unsere Partner und Kunden:

Unsere Kooperationspartner & Kunden

Case 1: Deutscher Schulpreis

Mit dem Deutschen Schulpreis zeichnen die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung – gemeinsam mit der ARD und der ZEIT Verlagsgruppe – gute Schulen und ihre innovativen Schulkonzepte aus.

Daraus hat sich inzwischen ein spannendes Netzwerk gebildet, das die Schulentwicklung in Deutschland vorantreibt. Dennis Sawatzki moderiert sowohl das Entwicklungsprogramm als auch das Forum des Deutschen Schulpreises.

Foto von Adrian Groß

Kundenstimme Deutscher Schulpreis

Case 2: Digitale Fortbildungsoffensive

Im Jahr 2022 durften wir zusammen mit der ML Gruppe die Moderierendenmaßnahme der Digitalen Fortbildungsoffensive des Landes NRW durchführen. Die knapp 3.000 Moderatorinnen und Moderatoren der staatlichen Lehrerfortbildung durchliefen einen auf durchschnittlich fünf Monate ausgerichteten Blended-Learning-Prozess mit 6 Präsenzkurstagen und drei begleiteten Selbstlernphasen im Gesamtumfang von 90 Stunden. Insgesamt wurden knapp 1.000 Präsenztage binnen eines Jahres von uns durchgeführt.

Wir konzipierten die Kurse, stellten ein ca. 50-köpfiges Trainerteam zusammen, qualifizierten und begleiteten es, entwickelten E-Learnings, Materialien und umfängliche Online-Angebote, bestehend aus Live-Online-Seminaren, virtuellen Barcamps und Online-Kaminabenden mit Gästen wie Hans-Günter Rolff, Josef Leisen, Elmar Philipp, Nele Hirsch, Lea Schulz oder Andreas Hofmann. 

Kundenstimme Frühe Hilfe

Interessieren Sie sich
für unsere Angebote?

Dann melden Sie sich gerne bei uns! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kundenstimmen

ISH Benjamin Lambeck

Benjamin Lambeck

Gesellschafter

Sie haben Fragen zum ISH und unseren Angeboten?

Kein Problem! Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail office@ish-gruppe.de oder vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns!

ISH Newsletter

Shopping cart

Quali-C: Unsere Weiterbildung zum Systemischen Coach 2024

Diese Weiterbildung qualifiziert Sie zur Durchführung von systemischem Coaching für Einzelpersonen, Gruppen und Teams – insbesondere für Personen mit Führungsaufgaben in Bildungseinrichtungen und Organisationen. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in der Begleitung von Veränderungsprozessen.

Entdecken Sie unsere Weiterbildungsreihe am kostenlosen Infoabend am 21. März 2024.

Quali-C: Unsere Weiterbildung zum Systemischen Coach 2024

Diese Weiterbildung qualifiziert Sie zur Durchführung von systemischem Coaching für Einzelpersonen, Gruppen und Teams – insbesondere für Personen mit Führungsaufgaben in Bildungseinrichtungen und Organisationen. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in der Begleitung von Veränderungsprozessen.

Entdecken Sie unsere Weiterbildungsreihe am kostenlosen Infoabend am 21. Januar 2024.