ISH Schule

Wir schulen Schulen.

Wir unterstützen Schulen bei der digitalen Transformation, helfen bei der Implementierung agiler Strukturen, fördern eine systemisch verankerte Gesundheitsorientierung und stehen für Nachhaltigkeit auf allen Ebenen.

Für Bildung. Mit Herzblut. Aus Überzeugung.

Schulentwicklungsberatung

Schule ist ein komplexes System und ihre Aufgaben sind alles andere als trivial. Schulentwicklung ist daher eine der wichtigsten Komponenten für gute Bildung. Und sie bewegt sich immer im Spannungsverhältnis von Vorgaben und Gestaltungsspielräumen.

Wir beraten und begleiten Ihre Schule auf ihrem je eigenen Weg der Schul- oder Unterrichtsentwicklung, der Leitbildentwicklung oder Schulprogrammarbeit, der digitalen Transformation oder zur guten gesunden Schule.

SE

Unsere Schulentwicklungsthemen

Leitbildentwicklung
Das Leitbild ist elementar für die Schulentwicklung. Es entscheidet darüber, wie sehr sich die Kolleginnen und Kollegen mit der schulischen Arbeit identifizieren. Doch viele Leitbilder werden "für die Schublade" produziert. Wir haben daher einen Prozess entwickelt und mit zahlreichen Schulen erfolgreich umgesetzt, bei dem es auch um die Implementation des Leitbildes geht.
Digitale Transformation
Wenn es um die digitale Transformation geht, ist die technische Ausstattung nur ein Teil der Lösung. Eine Kultur der Digitalität zeichnet sich durch ein neues Verständnis von Lehr-Lernprozessen aus sowie durch eine Kultur der Kollaboration und des Teilens ('sharing is caring'). Wir unterstützen Schulen bei der Entwicklung eines 'digital mindset' und einer Digitalstrategie.
Gute gesunde Schule
Im Zusammenschluss mit dem Landesprogramm Bildung und Gesundheit bieten wir Schulen maßgeschneiderte Unterstützung auf dem Weg zur guten gesunden Schule. Wir beleuchten die Wirkfaktoren, auf die es in der Schulentwicklung zu achten gilt, wenn gesunderhaltend und gesundheitsfördernd gelehrt, gelernt und gearbeitet werden soll.

Dennis Sawatzki

Ansprechpartner Schulentwicklung

Sie möchten Ihre Schulentwicklung extern begleiten lassen?

Lassen Sie uns miteinander eruieren, wo wir Sie sinnvoll unterstützen können. Nehmen Sie einfach Kontakt via E-Mail mit uns auf (sawatzki@ish-gruppe.de) oder vereinbaren Sie einen Telefontermin!

Schülerworkshops

Wir führen ein- und mehrtägige Workshops für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen der Sek. I und II durch und unterstützen sie beim Auf- und Ausbau sozialkommunikativer Fähigkeiten, rhetorischer Fertigkeiten und psychosozialer Kompetenzen für eine gesunde und erfolgreiche Schullaufbahn.

Lernerfolg und Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler stehen im Zentrum allen schulischen Bestrebens. Daher ist es uns seit jeher ein besonderes Anliegen, dass wir nicht nur mit den Mitarbeitenden von Schule zusammenarbeiten, sondern auch mit deren „Kunden“.

Wir statten die Lernenden im Rahmen unserer Veranstaltungen mit den notwendigen Instrumenten und Kompetenzen aus, damit sie ihre individuellen und gemeinsamen schulischen Lernprozesse selbstständig und verantwortungsvoll zu gestalten lernen.

Unsere Workshop-Themen

Schülerinnen und Schüler erwerben im Rahmen ihrer Schullaufbahn wichtige Fähigkeiten für das Leben. Unsere Workshops unterstützen dabei, Konfliktlösekompetenz zu entwickeln, ansprechende Vorträge zu halten und erfolgreich im Team zu arbeiten.

Die beliebtesten Schülerworkshops

Klassencoaching
Eine Gruppe braucht Regeln und gesunde Dynamiken. Unser erlebnisorientiertes Klassencoaching unterstützt die Lerngruppe dabei, Eigenverantwortung für ein angenehmes Klassenklima und eine lernförderliche Atmosphäre zu übernehmen. Wir geben die hierfür nötigen Impulse und begleiten den Prozess.
Präsentationskompetenz
Ein Vortrag vor Publikum macht vielen Angst. In unseren Workshops geht es um die persönlichen Stärken und den Spaß am freien Sprechen. Die Lernenden verbessern ihre Selbsteinschätzungskompetenz und Bewältigungszuversicht und erhalten professionelles Feedback für ihre weitere rhetorische Entwicklung.
B-Teams
B-Teams sind gesundheitsorientierte Beteiligungsteams, bestehend aus sechs Lernenden und zwei Lehrkräften. Diese werden von uns in den Bereichen Gesundheits- und Projektmanagement qualifiziert, um in einem gemeinsamen Prozess ein gesundheitsorientiertes Projekt an der eigenen Schule zu planen und durchzuführen.

Rahmenbedingungen

Für die erfolgreiche Durchführung der Schülerworkshops sind einige Voraus­setzungen zu erfüllen, die wir Ihnen nachfolgend auflisten und erläutern möchten.

Gruppengröße

Es hat sich bewährt, die Workshops mit 20-30 Schüler:innen durchzuführen. Wir arbeiten mit vielen Teamübungen, welche die gesamte Klasse/Lerngruppe betreffen.

Daher ist es aus gruppendynamischer Sicht oftmals nicht sinnvoll, mit kleineren Gruppen unter 20 Schüler:innen zu arbeiten. Bei größeren Gruppen mit mehr als 30 Teilnehmenden fehlt für manche Übungen schlichtweg der Platz und eine individuelle Unterstützung ist nicht mehr zu gewährleisten.

Veranstaltungsdauer

Unsere Workshops sind in der Regel auf 5 Zeitstunden angesetzt. Dies eröffnet uns die Möglichkeit, intensiv ins Thema einzusteigen und mit vielen praktischen Übungen zu arbeiten. Nach drei 90 Minuten- Blöcken plus Pausen sind die meisten Schülergruppen ausreichend "gesättigt" von den neuen Impressionen und Impulsen.

Veranstaltungsumfang

Eintägige Workshops bieten zumeist einen guten ersten Einstieg in ein Thema. Um tatsächlich an der Handlungskompetenz oder bestimmten Haltungen und Einstellungen der Schülerinnen und Schüler zu arbeiten, genügt dies in aller Regel jedoch noch nicht.

Daher empfehlen wir den Schulen grundsätzlich, über mehrtägige Workshops nachzudenken. Diese können sowohl en bloc direkt hintereinander oder auch auf ein Schuljahr verteilt zu unterschiedlichen Zeitpunkten durchgeführt werden. In jedem Falle werden bei Mehrtägern die individuellen Entwicklungen sicht- und reflektierbarer, so dass sich dann auch die Lernenden als sehr viel selbstwirksamer erleben werden.

Zielgruppen

Wir bieten die Workshops für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II an allen gängigen Schulformen an. Die Themen zielen auf den Ausbau von selbstständigem Arbeiten und die Entwicklung von zahlreichen Kompetenzen ab, welche für die Schullaufbahn, das Abitur und den Übergang in den Beruf, das Studium oder die Ausbildung benötigt werden.

Finanzierungsmöglichkeiten

Wir bieten die Durchführung der Workshops zu einem Tagessatz von 500 € zzgl. Fahrtkosten an.

Wir berechnen keine zusätzliche Mehrwertsteuer, da wir als anerkannter Weiterbildungsanbieter für Schulen steuerbefreit sind.

Manche Schulen greifen zur Finanzierung der Workshops auf ihr Fortbildungsbudget zurück, andere Schulen beziehen den Förderverein mit ein und wiederum andere verteilen die Kosten anteilig oder vollständig auf die Schülerinnen und Schüler selbst. Eine weitere Option besteht darin, bestimmte Themen über die dbb jugend nrw bezuschussen zu lassen. Gerne informieren wir Sie über die Einzelheiten, sprechen Sie uns einfach an!

Nachhaltigkeit

Voraussetzung für eine Zusammenarbeit ist die Bereitschaft Ihrer Schule, die Workshops nicht als einmaliges Event zu betrachten, sondern mit uns gemeinsam Überlegungen anzustellen, wie Nachhaltigkeit erzielt werden kann. Hierzu stellen wir Ihnen gerne im gemeinsamen Gespräch einige Ideen und Vorschläge vor.

ISH Dennis Sawatzki Referenzen

"Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit
sind immer die Lernenden."

Dennis Sawatzki

Positive Resonanz von unseren Partnerschulen

Lehrkräftefortbildung

Wir unterstützen Lehrkräfte und Kollegien im Rahmen von schulinternen Fortbildungen zu unterschiedlichsten Themen der Unterrichts-, Team- und Professionsentwicklung.

Unsere Fortbildungen werden in enger Absprache mit der jeweiligen Schule maßgeschneidert konzipiert. Wir arbeiten mit Verfahren des Kooperativen Lernens und legen im Sinne des Doppeldeckerprinzips hohen Wert auf Praxisbezug und Transferwirksamkeit. Wir bieten unsere Fortbildungen im Präsenz-Setting, in Online-Formaten und in hybriden Formen für Kleingruppen und Gesamtkollegien an und schaffen ein vertrauensvolles, lösungsorientiertes und partizipatives Miteinander.

Die beliebtesten Fortbildungen für Lehrkräfte

Agile Schule
Der ständige Austausch zwischen Tür und Angel im Schulalltag ist für viele Lehrpersonen sehr unbefriedigend. Und Konferenzen entpuppen sich oft als Zeitfresser mit wenig Ertrag. Wir zeigen Ihnen agile Methoden und digitale Tools, mit denen Sie Aufgaben in Ihren Teams effizienter gestalten und Ihre Gremienarbeit und Konferenzkultur optimieren können.
Digitaler Stress
Der exponentiell gestiegene Einsatz digitaler Medien in Klassenraum und Kollegium führt zu digitalem Stress. Technische Komplikationen, fehlende Anwendungsroutinen und der Anspruch nach permanenter Erreichbarkeit sind gesundheitsgefährdende Faktoren.
Wir sensibilisieren für die wichtigsten Einflussgrößen und zeigen Wege des Umgangs auf.
Transaktive Kommunikation
Transaktivität meint die wechselseitige Bezugnahme im Gespräch. Partner- und Gruppenarbeiten bringen nur dann einen Mehrwert ein, wenn diese Bezugnahme gelingt und daraus eine gemeinsame Wissenskonstruktion erwächst. Wir haben hierzu geforscht und stellen unser Training und unsere Methoden gerne im Rahmen von Fortbildungen vor.
Isabella Jakubiak ISH

Isabella Jakubiak

Ansprechpartnerin Lehrkräftefortbildung

Unsere Teilnehmenden sind von den ISH-Fortbildungen überzeugt

Schulleitungs­qualifizierung

Schulleitungen tragen die Hauptverantwortung für das Vorankommen ihrer Schule. Doch können die unzähligen und kaum bewältigbaren Aufgaben auch überfrachten oder überfordern.

Wir coachen Schulleitungen hinsichtlich ihrer Führungsaufgaben, unterstützen sie bei der Entwicklung und Veränderung ihrer eigenen Rollenidentität und bieten Perspektiven für eine gesunde, gut geführte und partizipativ strukturierte Teamkultur.

Des Weiteren bieten wir angehenden Schulleitungen kompetente Unterstützung im Eignungsfeststellungsverfahren (EFV).

Besonders nachgefragte Schulleitungsthemen

Delegation und Partizipation
Als Führungskraft und (Schul-)Leitungsperson stellt sich immer wieder die Frage nach dem richtigen Maß von Delegieren und Partizipieren, Zuständigkeit und Verantwortung, Bottom Up und Top Down. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsstil und Leitungsverständnis ist wichtig für die eigene Rollenklarheit, das daraus erwachsende Alltagshandeln und die gesamte Schulentwicklung. Wir unterstützen, beraten und begleiten Sie auf diesem Weg.
Vorbereitung auf das EFV
Stellen für Schulleiterinnen und Schulleiter an allen Schulformen werden in NRW nur mit Bewerber:innen besetzt, die das Eignungsfeststellungsverfahren erfolgreich absolviert haben. Für Lehrpersonen, die in absehbarer Zeit beabsichtigen, sich für das EFV anzumelden, ist dieses Qualifizierungsangebot gedacht. Ziele sind eine größere Sicherheit, eine bessere Selbsteinschätzung, höhere Erfolgsaussichten sowie Lerneffekte für die spätere Schulleitungsfunktion.
Steuergruppenarbeit
Die Steuergruppe und/oder erweiterte Schulleitung ist ein zentrales Organ der Schulentwicklung. Faktoren für eine wirkungsvolle Zusammenarbeit sind bereits die Zusammenstellung des Gremiums, die Arbeitsformen, eine gemeinsame Vision von der eigenen Schule, das Qualitätsmanagement und vieles mehr.
Ein Außenblick hilft oftmals, die blinden Flecken auszuleuchten und die Steuergruppenarbeit zu professionalisieren.
EFV

Burkhard Engels

Ansprechpartner SL-Qualifizierung

Interesse an unseren Angeboten für (angehende und amtierende) Schulleitungen?

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Unverbindlich und kostenfrei. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an schule@ish-gruppe.de oder vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns!

Unser Angebot für deutsche Auslandsschulen

Wir sind spezialisiert auf Maßnahmen zur Unterrichts-, Schul- und Teamentwicklung. Unser Moderator:innenteam ist deutschlandweit im Einsatz und unterstützt auch deutsche Schulen im Ausland.

Deutsche Auslandsschulen stehen vor einzigartigen Herausforderungen, da sie sowohl deutsche Schulabschlüsse als auch die Abschlüsse des jeweiligen Landes anbieten. Wir arbeiten seit vielen Jahren eng mit diesen Schulen zusammen und kennen ihre besonderen Bedürfnisse.

Unser Ziel ist es, Nachhaltigkeit in der Fortbildung zu gewährleisten. Neben Fortbildungen bieten wir auch Beratungen zur Schulentwicklung, Qualifizierungen für Schulleitungen und Steuergruppen, Multiplikatorenschulungen sowie Supervision und Coaching an.

In unserer Broschüre finden Sie weitere Informationen zu unseren Angeboten für deutsche Auslandsschulen. Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns gerne eine Nachricht.

Ihre Vorteile durch die Teilnahme an unseren Angeboten

01

Kompetente Fortbildung/Beratung

Wir arbeiten mit über 25 Expertinnen und Experten zusammen, die das System Schule als Lehrkraft oder (ehemalige) Schulleitung bestens kennen.

02

Praxisnahe Veranstaltungen

Wir sind unserem Anspruch auf hohe Praxisrelevanz verpflichtet und gestalten unsere Fortbildungen stets im Doppeldeckerverfahren.

03

Digitale Werkzeuge

Sie erleben, wie sich didaktische Ansprüche und digitale Tools sinnvoll kombinieren lassen.

04

Flexibles Vorgehen

Bei aller noch so gründlicher Vorbereitung und Vorabsprache: Fortbildungen sind geprägt von sozialen Interaktionen und tagesaktuellen Situationen. Daher sind wir stets bemüht, mit der gebührenden Flexibilität ans Werk zu gehen, um unseren Teilnehmenden einen möglichst hohen Mehrwert zu bieten.

05

Wertschätzender Umgang

Auch wenn es selbstverständlich sein sollte: Wir gehen mit der Haltung "Ich bin okay, du bist okay." in jede unserer Veranstaltungen und öffnen somit den Raum auch für Widersprüche und kognitive Dissonanz, die für das Lernen so wichtig sind.

06

Erlebnisorientiertes Lernen

Wir legen einen besonderen Wert auf Atmosphäre und Aufmerksamkeit. Deswegen streuen wir - wohldosiert - kleinere teambildende Maßnahmen, erlebnispädagogische Elemente und konzentrationsfördernde Aktivierungsübungen ein.

ISH Newsletter

Shopping cart

Quali-C: Unsere Weiterbildung zum Systemischen Coach 2024

Diese Weiterbildung qualifiziert Sie zur Durchführung von systemischem Coaching für Einzelpersonen, Gruppen und Teams – insbesondere für Personen mit Führungsaufgaben in Bildungseinrichtungen und Organisationen. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in der Begleitung von Veränderungsprozessen.

Entdecken Sie unsere Weiterbildungsreihe am kostenlosen Infoabend am 21. März 2024.

Quali-C: Unsere Weiterbildung zum Systemischen Coach 2024

Diese Weiterbildung qualifiziert Sie zur Durchführung von systemischem Coaching für Einzelpersonen, Gruppen und Teams – insbesondere für Personen mit Führungsaufgaben in Bildungseinrichtungen und Organisationen. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in der Begleitung von Veränderungsprozessen.

Entdecken Sie unsere Weiterbildungsreihe am kostenlosen Infoabend am 21. Januar 2024.